SUCHE
HOME KONTAKT

 

"Objects in Mirror are closer than they appear"

  

 

Diese geheimnisvolle Inschrift schmückt viele Fahrzeugrückspiegel. Oft wird diese Inschrift auch in arabischen Schriftzeichen eingebrannt. Einige unserer Leser haben uns gefragt, was dies zu bedeuten hat.

 

Wegen der Produkthaftungsgesetzte der Welt, versehen einige Fahrzeughersteller Ihre Wagen mit solchen Warnhinweisen und erklären dem Fahrzeugnutzer: " Die Fahrzeuge die Du im Rückspiegel siehst, sind größer als Du denkst." Durch die optische Krümmung des Spiegels und durch die Spiegelfläche wird das gesamte, nachfolgende Fahrzeug komplett abgebildet und die Sicht auf die gesamte Fahrbahn neben und hinter dem Fahrzeug verbessert. Folge, die gesehen "Objekte" im Rückspiegel werden kleiner als sie sind.

 

Wer schon einmal in Amerika war, wird früher oder später über weitere Warnhinweise gestolpert sein. " Was im Rückspiegel erscheint, befindet sich hinter Ihnen. Fahren Sie nicht, wenn die Sonnenblende an der Frontscheibe angebracht ist. Fassen Sie das Geländer an, wenn Sie die Treppe herunter laufen. Dieses Produkt bewegt sich, wenn es benutzt wird. Nicht in die Reifen beissen. Plastiktüten nicht zum Spielen verwenden. Stecken Sie niemanden in die Waschmaschine. Sie können sich an heissem Kaffee verbrennen. Während der Fahrt nicht im Telefonbuch blättern. oder Trocknen Sie Ihr Handy nicht in der Microwelle.

 

Auch ganz praktisch ist die Erfindung des "selbstanlegenden Sicherheitsgurtes". Der obere Anschlagpunkt befindet sich am Türrahmen. Wird die Tür geöffnet, zieht der Gurt mit heraus. Der Fahrer gleitet auf seinen Sitz und legt quasi den Gurt durch das Schließen der Tür an. Fertig. Ohne Piep, Piep, Piep und Warnleuchte.